Jobbörse

Übersicht unserer offenen Stellen

Sie haben Interesse an unserem Unternehmen und wollen ein Teil unserer Erfolgsgeschichte werden? Das freut uns.

Hier finden Sie eine Übersicht über unsere derzeit vakanten Stellen in Langelsheim, bzw. in Frankfurt.

Die Albemarle Corporation (NYSE: ALB) mit Sitz in Charlotte, North Carolina, USA ist ein weltweit tätiges Spezialchemieunternehmen mit führenden Marktanteilen bei Lithium, Brom sowie Katalysatoren. Wir entwickeln und produzieren für unsere Kunden in vielen der weltweit wichtigsten Branchen: von Energie und Kommunikation bis hin zu Transport und Elektronik. Albemarle beschäftigt etwa 4.100 Mitarbeiter und betreut Kunden in rund 100 Ländern. Albemarle Germany GmbH ist Teil der globalen Lithium-Organisation von Albemarle, dem weltweit führenden Hersteller von Lithiumverbindungen sowie einem bedeutenden Produzenten von Lithium-Rohstoffen und Metallverbindungen für Spezialanwendungen. In Deutschland haben wir unsere Standorte in Frankfurt am Main und Langelsheim.

Für unseren Produktionsstandort Langelsheim/ Harz suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

ingenieur Prozessentwicklung (m/w).

Ref: LHM (2018) 14

Aufgaben:

Sie leiten Innovationsprojekte für chemisch-verfahrenstechnischer Prozesse zur Herstellung von Spezialchemikalien. Ihre Ergebnisse schaffen die Grundlagen für unsere Fachabteilungen zur Planung und Umsetzung des Investitions- und Instandhaltungsgeschehens. Sie unterstützen unsere Produktionsorganisation am Standort Langelsheim bei der Kapazitätserweiterung, Optimierung und Modernisierung von Produktionsanlagen. Dabei begleiten Sie die Einführung neuer Technologien von der Ideenfindung bis zur Inbetriebnahme. Sie sind Teil eines Teams aus Naturwissenschaftlern und Ingenieuren. Ihre Einarbeitung erfolgt in diesem Team „on the job“ und wird durch unser Schulungsprogramm begleitet. In unserem globalen Netzwerk bringen Sie Ihr Expertenwissen zur Anwendung.

Anforderungen:

Sie haben Ihr Hochschulstudium als Chemieingenieur, Ingenieur der Verfahrenstechnik oder in einem vergleichbaren Studiengang abgeschlossen und haben bereits erste Berufserfahrung in einem industriellen Umfeld erworben. Sie arbeiten gerne in interdisziplinären Projektteams. Idealerweise haben Sie bereits Erfahrung in der Führung solcher Teams und haben dabei Ihre ausgeprägte Kommunikationsstärke eingesetzt. Logisches und kreatives Denken und Handeln mit hoher Zielorientierung zeichnet Sie aus. Ihr gutes analytisches Verständnis hilft Ihnen bei der Lösung Ihrer Aufgaben. Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift bringen Sie mit, um in unserem internationalen Unternehmen mitzuarbeiten. In der Praxis angewandte Kenntnisse in systematischer Lösungsfindung z.B. Six-Sigma sind von Vorteil.

Was Sie von uns erwarten können :

Wir bieten ein abwechslungsreiches und interessantes Aufgabengebiet in einem internationalen Unternehmen, ein angenehmes Arbeitsklima und freundliche Kollegen sowie eine leistungsgerechte Vergütung.

Fühlen Sie sich von dieser Position angesprochen und entsprechen Sie dem gesuchten Profil? Dann senden Sie bitte Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen (PDF) mit nächstmöglichem Eintrittstermin und der Referenz LHM (2018) 14 an:

HR-Langelsheim@albemarle.com

ingenieur_verfahrenstechnik__2018.pdf

Albemarle Germany GmbH

Personalabteilung/Innerstetal 2/38685 Langelsheim/Telefon 05326/51-0

E-Mail: HR-Langelsheim@albemarle.com

Weitere Informationen erhalten Sie unter www.albemarle-lithium.de